#12 – Jens Teutrine über liberales Lebensgefühl, Sozialpolitik und Zukunft des Liberalismus

Jens Teutrine spricht mit uns über die Zukunft des Liberalismus, die verschiedene Interpretation des liberalen Lebensgefühls und wie Liberale den vorpolitischen Raum stärker prägen könnten

#12 - Jens Teutrine über liberales Lebensgefühl, Sozialpolitik und Zukunft des Liberalismus
/

Die zwölfte Folge unseres Podcasts hat einen klaren jungliberalen Fokus, nicht zuletzt da wir uns freuen dürfen, den Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen, Jens Teutrine, bei uns zu begrüßen. Wir sprechen über die verschiedenen Aspekte des liberalen Lebensgefühls und inwiefern das darüber hinausgeht, sich im liberalen Spektrum lediglich auf die gesellschaftliche Gruppe der Performer zu beschränken. Jens spricht hierbei insbesondere an, dass auch philosophisch und hedonistisch gefärbte Interpretationen des Liberalismus ihren Platz in liberalen politischen Organisationen haben sollen und wie sehr diese verschiedenen Schichten den Liberalismus der Zukunft prägen können. Hierbei gehen wir auch auf die zuletzt großen Erfolge der FDP bei Erst- und Jungwählern ein und wagen einen Ausblick, wie man besonders die vorpolitischen Räume in diesen Altersgruppen stärker von einem breit aufgestellten Liberalismus begeistern könnte. Abschließend diskutieren wir über die Thematik der Legalisierung bzw. Entkriminalisierung von Drogen und erörtern Vorschläge zu einer besseren Drogenpolitik als den derzeitigen “War on Drugs”.

00:00:00 – 00:00:40 Einleitung
00:00:40 – 01:03:00 Interview mit Jens Teutrine
01:03:00- 01:04:00 Outro

keepitliberal.de - die Woche!

Meldet euch für unseren Newsletter an, um keinen Artikel zu verpassen. Jeden Samstag gibt es ein Update mit den neuesten Artikeln, Insights und Hinweisen aus der Redaktion - direkt in euer E-Mail-Postfach. Der perfekte Wochenüberblick in drei Minuten Lesezeit.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 177 anderen Abonnenten an.